Fachangestellte(r) für Arbeitsmarktdienstleistungen

Ratsuchende beraten, das ist eine der wichtigsten Aufgaben von Fachangestellten für Arbeitsmarktleistungen. Menschen bei ihrer Arbeitsplatzsuche beraten und unterstützen, aber auch Tätigkeiten im Rahmen der Leistungsgewährung von Arbeitslosengeld gehören zu den Arbeitsfeldern. Durch den direkten Kundenkontakt sind Kommunikations-, Kooperations- und Konfliktlösungsfähigkeiten von besonderer Bedeutung.

An der Martin-Luther-King-Schule unterstützen wir diese Anforderungen durch fächerverbindenden Unterricht und einer engen Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit, dem wichtigsten Ausbildungsunternehmen.

Unser Lehrerteam unterrichtet praxisnah, berufsbezogen und qualifiziert. Fachliche und allgemein bildende Inhalte werden mit Blick auf wirtschafts-, rechts- und sozialpolitische Fragen sowie auf aktuelle ökonomische und gesellschaftliche Entwicklungen geschult. Die Ausbildung dauert in der Regel 3 Jahre.

 

 

Unterrichtsform

  • Der Unterricht erfolgt im Blockunterricht. Die Unterrichtszeiten sind in der Regel von 08:00 Uhr bis 13:10 Uhr.

Abschluss

Weitere Abschlüsse

  • Erwerb eines der Fachhochschulreife gleichwertigen Abschlusses in der Berufsschule
  • Erwerb eines dem Haupschulabschluss gleichwertigen Abschlusses in der Berufsschule
  • Erwerb eines dem mittleren Abschluss gleichwertigen Abschlusses in der Berufsschule

Termine

Termine

Termin
21.12.2020 bis 07.01.2022
Weihnachtsferien
01.02.2021 bis 01.02.2021
Beweglicher Ferientag
06.04.2021 bis 17.04.2021
Osterferien
19.07.2021 bis 27.08.2021
Sommerferien
04.06.2021 bis 04.06.2021
Beweglicher Ferientag
14.05.2021 bis 14.05.2021
Beweglicher Ferientag

Download

Ansprechpartner

Ansprechpartner


Frau Tanja Fischer
Leitung Abteilung 1
fischer@mlks-kassel.de

    Haben Sie Fragen?