Anmeldung PDF Drucken

Aufnahmevoraussetzungen

Zur Aufnahme in die Fachschule sind nachzuweisen

  • eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im Berufsfeld Wirtschaft und Verwaltung

  • eine mindestens einjährige einschlägige Berufstätigkeit im Anschluss an die Berufsausbildung (die Aufnahme in die Teilzeitform kann gegebenenfalls unmittelbar nach Abschluss der Berufsausbildung erfolgen);

  • eine mindestens fünfjährige einschlägige Berufstätigkeit sowie eine Feststellungsprüfung zum Nachweis der erforderlichen fachlichen Qualifikation, sofern die vorgenannten Aufnahmenvoraussetzungen nicht erfüllt sind.


Anmeldung

Die Anmeldung muss bis spätestens sechs Monate vor Beginn der Ausbildung erfolgen.

Bei freien Ausbildungsplätzen können Anmeldungen auch noch nach diesem Zeitpunkt berücksichtigt werden. Ausbildungsbeginn ist jeweils nach den Sommerferien.

Für Ihre Anmeldung benötigen wir von Ihnen:

  • das vollständig ausgefüllte Anmeldeformular

  • ein Lichtbilder neuesten Datums

  • einen Lebenslauf mit Bildungsgang in tabellarischer Form

  • das Zeugnis des höchsten schulischen Abschlusses, bzw. Abgangszeugnis (in beglaubigter Kopie)

  • das Abschlusszeugnis der Berufsschule (in beglaubigter Kopie)

  • das (Kammer-) Zeugnis über den erfolgreichen Abschluss der Berufsausbildung (in beglaubigter Kopie)

  • die Bescheinigung(en) über Art und Dauer der einschlägigen beruflichen Tätigkeit

Das Anmeldeformular finden Sie hier.

 


Impressum     -     Website Powered by Joomla!