Lernfelder PDF Drucken

Tourismuskaufleute (Kaufmann/-frau für Privat- und Geschäftsreisen) werden in der Berufsschule nach folgenden Lernfeldern ausgebildet:

 

LF 1 Die eigene Rolle im Unternehmen selbstverantwortlich mitgestalten

LF 2 Arbeitsplatz einrichten und Abläufe organisieren

LF 3 Rahmenbedingungen touristischer Dienstleistungen analysieren

LF 4 Verkaufsgespräche zielorientiert führen

LF 5 Geschäftsprozesse erfassen und analysieren

LF 6 Geschäftsprozesse erfolgsorientiert steuern

LF 7 Veranstalterreisen vermitteln

LF 8 Reiseleistungen für Privat- und Geschäftsreisende vermitteln und organisieren

LF 9 Eigenveranstaltungen entwickeln

LF 10 Eigenveranstaltungen vermarkten und auswerten

LF 11 Den Jahresabschluss vorbereiten und auswerten

LF 12 Unternehmerisches Handeln mitgestalten

LF 13 Projekte planen, durchführen und auswerten

 

 


Impressum     -     Website Powered by Joomla!