Medienkaufmann/-frau Digital und Print PDF Drucken

Medienkaufleute Digital und Print sind in Verlagen und Medienhäusern tätig, die gedruckte und digitale Medien herausgeben sowie Mediendienstleistungen anbieten. Sie arbeiten insbesondere in den Bereichen Programmplanung, Produktentwicklung, Marketing, Verkauf, Vertrieb, Herstellung und Produktion.

Seit dem 01. August 2006 wird in dem neu geordneten Berufsbild „Medienkaufmann /frau Digital und Print“ ausgebildet und damit das bisherige Berufsbild „Verlagskaufmann /-frau“ abgelöst. Das neue Berufsbild soll sowohl für die Allrounder und Spezialisten der Medien- und Verlagswelt wie auch für verlagsnahe Multimediaunternehmen Relevanz haben.

Medienkaufleute Digital und Print arbeiten prozess- und kundenorientiert. Ihr Schwerpunkt liegt im Marketing und Vertrieb. Die Kundenberatung und der Verkauf von Medienprodukten und Dienstleistungen basiert auf fundierten Kenntnissen der Entwicklung, Gestaltung und Herstellung der Produkte und wird durch kommunikative Fähigkeiten gestaltet. Der selbstverständliche Umgang mit modernsten Informations- und Kommunikationstechnologien prägt das Berufsbild, Fremdsprachenkenntnisse sind im Feld international agierenden Medienmärkten immer mehr erforderlich.

Wer sich zu einer Ausbildung in einem Medienhaus entschließt, ist am Produktionsprozess digitaler und gedruckter Medien beteiligt. Er wirkt kreativ von der Ideenfindung über die Realisierung bis hin zur kommerziellen Vermarktung mit. Dem Auszubildenden wird damit die Möglichkeit geboten, sich intensiv in einen innovativen Prozess einzubringen.

An der Martin-Luther-King-Schule werden die Medienkaufleute im Teilzeitunterricht zweimal wöchentlich beschult. Dabei findet der Unterricht in den allgemeinenbildenden Fächern und einigen Lernfeldern gemeinsam mit den Industriekaufleuten statt. Die berufsspezifischen Lernfelder werden separat unterrichtet.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Lehrerteam, zu den Lernfeldern und zu den Ausbildungsinfos.

 


Impressum     -     Website Powered by Joomla!